Geriatrie
Ergotherapie für Senioren
In der Geriatrie wirken wir unterschiedlich komplexen Symptomen entgegen, die auf das fortgeschrittene Alter unserer Patienten zurückzuführen sind. Diese können sowohl durch akute oder chronische Krankheitsbilder in Erscheinung treten oder auch wegen altersbedingten körperlichen Veränderungen auftreten.
Geriatrie
Anwendungsbereiche
  • Möglichst langer Erhalt der Selbständigkeit im Alltag und der Lebensqualität
  • die Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • die Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • die Verbesserung der Handlungs- und Bewegungsplanung und -durchführung
  • die Sturzprophylaxe
  • die Förderung und Stabilisierung von Gedächtnisleistungen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Orientierung
  • die Nutzung vorhandener Kompetenzen
  • die Vermeidung von Vereinsamung und Isolation sowie die daraus entstehenden psychischen Folgen
Ältere Menschen haben es oft mit Abbauprozessen und Vorerkrankungen gleichzeitig zu tun. Die Bewältigung der Anforderungen des Alltags stehen für uns hierbei im Vordergrund. Wir arbeiten in enger Absprache mit Angehörigen und Pflegepersonal zusammen und bieten fachkundige Unterstützung für den Umgang mit den Patienten und die Behandlung unterschiedlicher Symptome.
Ihre Therapiebegleiterin
Anja Schmidt
Anja Schmidt
Ergotherapeutin
kristin_kiesewetter
Kristin Kiesewetter
Ergotherapeutin